Loading

Augen- und Kontaktlinsenpflegemittel & Zubehör

Zweck

  • All in One
  • für weiche Kontaktlinsen

Hy-Care

Anwendung

  • Hände gründlich waschen
  • Ein paar Tropfen auf die Handfläche geben, Kontaktlinse mit der Wölbung nach unten auf die Handfläche legen und mit dem Finger ca. 10 Sek. leicht reiben
  • Kontaktlinsen mit Pflegemittel in den Behälter geben
  • Kontaktlinsen einsetzen, danach Behälter reinigen und verschließen

Die genaue Hygieneanleitung, wie zum Beispiel die Behälterreinigung lesen Sie bitte unter
Nützliche Informationen zum Gebrauch von Kontaktlinsen

Die unten beschriebenen Augen- und Kontaktlinsenpflegemittel erhalten Sie während der Ordinationszeiten direkt im AZJ beim Empfang.

+
-

Zur Online Terminvereinbarung

Zur Online Nachbestellung

Telefon

Synergi

Zweck

  • All in One
  • für weiche Kontaktlinsen
  • ohne Konservierungsstoffe

Anwendung

  • Hände gründlich waschen
  • Ein paar Tropfen auf die Handfläche geben, Kontaktlinse mit der Wölbung nach unten auf die Handfläche legen und mit dem Finger ca. 10 Sek. leicht reiben
  • Kontaktlinsen mit Pflegemittel in den Behälter geben
  • Kontaktlinsen einsetzen, danach Behälter reinigen und verschließen

Refine One Step

Zweck

  • Peroxydsystem
  • Bei Peroxydsystemen sollte immer noch eine zusätzliche Kochsalzlösung vorhanden sein
  • primär für weiche Kontaktlinsen
  • Kann auch für harte Kontaktlinsen verwendet werden

Anwendung

  • Flüssigkeit im unneutralisierten Zustand nie mit dem Auge in Kontakt bringen! Sollte dies doch einmal vorkommen, spülen Sie das Auge sofort aus und tragen Sie die Kontaktlinsen an diesem Tag nicht. Abends sollte die Reizung wieder weg sein
  • Hände gründlich waschen
  • Ein paar Tropfen unkonservierter Kochsalzlösung (Saline) auf die Handfläche geben, Kontaktlinse mit der Wölbung nach unten auf die Handfläche legen und mit dem Finger ca. 10 Sek. leicht reiben
  • Kontaktlinsen ins Körbchen des Originalbehälters legen und Pflegemittel bis maximal zum Strich auffüllen (schäumt)
  • Behälter schließen und einmal stürzen
  • Behälter mindestens 6 Stunden aufrecht stehen lassen
  • Behälter vor dem Öffnen noch einmal stürzen (Deckel neutralisieren)
  • Die Kontaktlinsen können nun direkt aufgesetzt, oder bei Bedarf mit einer unkonservierten Kochsalzlösung abgespült werden

Boston

Zweck

  • Aufbewahrung & Reiniger
  • Tensid System
  • harte Kontaktlinsen

Anwendung

  • Hände gründlich waschen
  • Ein paar Tropfen der Reinigungslösung auf die Kontaktlinse geben
  • Kontaktlinse zwischen den Fingern ca. 10 Sekunden leicht reiben
  • Kontaktlinse  gründlich mit Kochsalzlösung (Saline) oder der Aufbewahrungslösung abspülen
  • Ein paar Tropfen der Aufbewahrungslösung auf die Kontaktlinse geben
  • Kontaktlinse zwischen den Fingern ca. 10 Sekunden leicht reiben
  • Kontaktlinsen mit der Aufbewahrungslösung über Nacht in den Behälter geben

Saline

Zweck

  • Zum Abspülen
  • ohne Konservierungsstoffe
  • keine Reinigung!
  • für weiche und harte Kontaktlinsen

Anwendung

Zum Abspülen

Appenzeller

Zweck

  • Alkoholreiniger
  • für weiche und harte Kontaktlinsen
  • bei harten Kontaktlinsen dient er als Ersatz (oder Zusatz) für den Reiniger
  • bei weichen Kontaktlinsen als Zusatz zum All in One oder Peroxyd

Anwendung

  • Ein paar Tropfen der Reinigungslösung auf die Kontaktlinse geben
  • Kontaktlinse zwischen den Fingern
    ca. 10 Sekunden leicht reiben
  • Danach mit Kochsalzlösung (Saline),  All in One (Hy – Care/Synergi) oder Aufbewahrungslösung (Boston) gründlich abspülen und abreiben

Progent

Zweck

  • Intensivreiniger auf Chlorbasis
  • nur für harte Kontaktlinsen
  • Zusatzreiniger 1-4x monatlich

Anwendung

  • Die Kontaktlinsen in den beigelegten Behälter geben
  • Lösung A & B dazugeben und max. 30 min einwirken lassen (länger = Verfärbungsgefahr)
  • Danach mit Kochsalzlösung (Saline),  All in One (Hy – Care  / Synergi) oder Aufbewahrungslösung (Boston) gründlich abspülen und abreiben

Enzyme

Zweck

  • Proteinentfernungstabletten
  • Zusatzreiniger 1x wöchentlich
  • für harte und weiche Kontaktlinsen

Anwendung

  • Zweikammerbehälter (z.B. All in One): eine halbe Tablette pro Kammer
  • Einkammerbehälter (z.B. Peroxyd):
    eine Tablette pro Kammer
  • zu Beginn des Reinigungszyklus dazugeben
  • mind. 2 max. 24 Stunden